sehen

DAS SEHEN

„Etwas mit anderen Augen sehen“, oder „die Augen vor etwas verschließen“, sind nur zwei von unzähligen Redewendungen zum Thema „Sehen“. Es gibt viele mehr, denn das Sehen hat für unser Leben eine große Bedeutung.

Mit Hilfe unserer Augen nehmen wir Farben, Umrisse, Bewegungen, Licht und Dunkelheit war. Diese Eindrücke geben uns Sicherheit, um uns in der Welt zurechtzufinden.

Rote Ampeln, Preise im Supermarkt, Tageslicht und Abenddämmerung, all diese Informationen nimmt unser Auge auf.

Das Sehen ist sehr facettenreich und ermöglicht es uns, selbst weit entfernte Dinge wie die Sterne am Himmel erkennen zu können.

Die meiste Zeit unseres Lebens betrachten wir das Sehvermögen als Selbstverständlichkeit. Erst bei Auftreten einer Sehschwäche stellen wir fest wie sehr wir auf unser Augenlicht angewiesen sind.

Tipps:

  • Um gutes Sehen beizubehalten ist es wichtig, die Augen regelmäßig von einem Augenarzt oder Augenoptiker überprüfen zu lassen.
  • Wenn Sie bereits eine Brille besitzten empfehlen wir auch Ihnen das regelmäßige kontrollieren Ihrer Augen. Des Weiteren ist das dauerhafte Tragen Ihrer Sehhilfe empfehlenwert, um Ihrem Auge Entlastung zu bieten.